120 Kilometer, 12 LehrerInnen, eine Prüfung

Am 05. 05. 2017 stellten sich Lauf-Teams des BG/BRG Hallein erneut einer sportlichen Herausforderung.

Nachdem die Teams „Lehrlauf 1 und 2“ im Vorjahr erfolgreich beim Jedermannlauf debütiert hatten, konnte die Teilnehmerzahl heuer sogar verdoppelt, sowie die Laufstrecke um 3 km erweitert werden.

12 LehrerInnen in drei Vierer-Teams wagten die Teilnahme am Hervis-Team-Challenge 10K CityRun und verausgabten sich auf der 10 km langen Strecke durch das geschichtsträchtige Salzburg, um den hohen Erwartungen des BG/BRG Hallein gerecht zu werden, wo das Laufen mittlerweile zum Trendsport avancierte.

Sie bestritten diese Herausforderung mit viel Freude und Motivation. Im Vordergrund stand nicht der ehrgeizige Wettbewerbsgedanke, sondern das gemeinschaftliche Lauf-Erlebnis, das eine willkommene Abwechslung abseits vom Schulalltag bot.

Auch die Ergebnisse waren überzeugend: Die Teams „Lehrlauf 1 bis 3“ belegten Rang 12, 17 und 19, außerdem konnten wieder persönliche Bestleistungen erzielt werden.

Die Teams „Lehrlauf 1, 2 und 3“: Reihe 1 bis 3 (von links nach rechts): Teresa Wohlschläger, Katrin Bogensperger, Katrin Auer, Josef Kreuzberger, Franziska Brunauer, Rainer Schimmerl, Elisabeth Riedel-Fischer, Gabriel Außersteiner, Friederike Zimmermann, Bernhard Schnöll;

nicht im Bild Anita Koch, Johann Quehenberger