Willkommen am Georgsberg!

 

Als Direktor des Halleiner Gymnasiums darf ich Sie herzlich auf unserer Website begrüßen. Ich wünsche allen Besucher*innen ein unterhaltsames und informatives Surfen. Bei Unklarheiten, Fragen, Kritik und Anregungen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf. 

Dir. MMag. Johannes Bitzinger

 

 


 

Die Sicherheitsphase und die Sicherheitsstufe 3  wurden verlängert und gelten bis 28.2.2022!

 

Die Anmeldung für das kommende Schuljahr findet unter Einhaltung der 3G-Regel statt.

Terminvereinbarung bitte telefonisch ab 24.1.2022.

Der Elternabend für die kommenden ersten Klassen (20.1.2022) ist Coronabedingt abgesagt.

Alle weiteren Informationen und notwendigen Dokumente finden Sie unter dem Punkt unterhalb unseres Schulvideos:

"Informationen für die zukünftigen ersten Klassen"

Dafür klicken Sie bitte auf den blauen Button "Infos und virtueller Rundgang"!

 

Das BG/BRG Hallein stellt sich online vor! 

 

 
 
 
 

Informationen für die zukünftigen ersten Klassen:

Der Elternabend für die kommenden ersten Klassen am 20.1.2022 ist aufgrund der Sicherheitsphase (Sicherheitsstufe 3) abgesagt!

Link - Schulfolder

 


 

Wenn du in der Oberstufe Teil unserer Schulgemeinschaft werden möchtest, klicke auf den Button unterhalb. Da findest du alle Informationen über unsere Oberstufe:

Link - Oberstufe-Info

 



aktuelle Corona - News:

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!
 

Bei der Schulorganisation sind wir immer abhängig von den aktuellen Entwicklungen und Entscheidungen der vorgesetzten Behörden (Ministerium, Bildungsdirektion), die während der letzten Monate teilweise relativ spät an die Schulen weitergeleitet wurden. Wir ersuchen Sie daher um Verständnis, wenn wir mitunter sehr kurzfristig Schritte setzen müssen.

 

Die aktuelle Sicherheitsphase und die Sicherheitsstufe 3 gelten bis inkl.28.2.2022:

- Alle Schüler*innen (außer diejenigen, die in den letzten 60 Tagen genesen sind) werden dreimal die Woche getestet! Aufgrund der Omikronvariante sollen sich auch alle in den letzten 60 Tagen genesenen Schüler*innen Antigen testen lassen. Das PCR-Testverbot bleibt für diese Gruppe aufrecht.

- Ab Montag, 15.11. gelten an unserer Schule die Regeln der Risikostufe 3.

- Alle Schüler*innen der Unterstufe tragen im gesamten Schulgebäude zumindest einen MNS.

- Alle Schüler*innen der Oberstufe tragen im gesamten Schulgebäude eine FFP2-Maske. 

- Schulfremden Personen dürfen die Schule nicht betreten.

Risiokostufen-Matrix

 

1. Ab der vierten Schulwoche gelten die drei Risikostufen:

  1. Risikostufe 1: keine verpflichtenden Testungen und kein MNS für Schüler*innen und Lehrer*innen. Externes Personal: 3G-Nachweis und MNS im gesamten Schulgebäude.
  2. Risikostufe 2: Ungeimpfte Schüler*innen und Lehrer*innen müssen dreimal die Woche testen – analog zur Sicherheitsphase.
  3. Risikostufe 3 - zusätzlich: Keine Schulveranstaltungen und externes Personal darf das Schulgebäude nicht mehr betreten. Die Kommunikation kann ausschließlich auf digitalem Weg stattfinden.

2. Allgemeine Hygienebestimmungen:

  1. Die Behörden empfehlen die Impfung
  2. Krank –bitte lassen Sie Ihr Kind zuhause
  3. Regelmäßiges Lüften: alle 20 Minuten 5 Minuten (Winter) und 10-20 Minuten (Sommer)
  4. Hände waschen
  5. Abstand halten
  6. Atem und Husthygiene
  7. Verwendung von MNS
  8. Eine generelle Oberflächendesinfektion ist nicht notwendig. Die täglich durchgeführte Reinigung ist ausreichend.
 
 

Termine:

Schulautonome freie Tage im Schuljahr 2021/22

Freitag, 27.5.2022

Dienstag, 7.6.2022

Freitag, 17.6.2022 

Semesterferien 2022

Montag, 14.2.2022 bis Freitag, 18.2.2022

Osterferien 2022

Montag, 11.4.2022 bis Montag, 18.4.2022 

Christihimmelfahrt 2022

Donnerstag, 26.5.2022 

Pfingstferien 2022

Samstag, 4.6.2022 bis Montag, 6.6.2022 

Dienstag, 7.6.2022 schulautonom frei

Fronleichnam 2022

Donnerstag, 16.6.2022

Alle Termine ohne Gewähr!


Neu gestalteter Tagesbetreuungsraum:
 

Während der Sommermonate wird unser Tagesbetreuungsraum umgestaltet und vergrößert. Im Herbst wird er dann in neuem Glanz erstrahlen und die Schülerinnen und Schüler können ihn zum Lernen, Spielen, Basteln, Backen, … nutzen.

Genaue Infos zur Anmeldung und zum Ablauf finden Sie hier.


Einblick in unsere Schule:

Video produziert von Jakob Scheuringer und Valentina Krispler im Rahmen des Wahlpflichtfaches Multimedia.

FairTrade-Siegel                      

 

 


 

S-6.1a COVID-19 - Unterrichtsbezogene Förderangebote im Bereich der allgemein bildenden höheren Schulen im Schuljahr 2021/22

Allgemeine Projektbeschreibung:

Schülerinnen und Schüler der 9. Schulstufe und/oder Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen (inkl. Sonderformen) holen Lerndefizite in allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenständen, die im vergangenen Schuljahr durch die COVID-19-Pandemie entstanden sind, in Form eines zusätzlichen Stundenangebotes nach. 

Diese Stunden können als Förderunterricht abgehalten werden. Schülerinnen und Schüler können je nach Bedarf diese Stunden besuchen. Darüber hinaus kann auch eine Gruppenteilung in einem allgemeinbildenden und/oder fachtheoretischen Pflichtgegenstand angeboten werden.

Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie finanziert.