Archimedes und der Hebel der Welt

"Gebt mir einen festen Punkt außerhalb der Erde, und ich hebe die Welt aus den Angeln."

Die eLSA Klasse 3RB hat sich im heurigen Schuljahr in den Fächern Geographie, Geschichte, Physik und Mathematik mit einem der bedeutendsten Mathematikern der Antike, Archimedes, beschäftigt. Ausgehend von dem Buch "Archimedes und der Hebel der Welt" von Luca Novelli, das im Deutschunterricht gelesen wurde, entstand eine "Archimedes-Site" https://sites.google.com/site/archimedes2013/. Die Texte wurden von den Schülerinnen und Schülern teilweise im Unterricht und teilweise zu Hause erstellt und sollen einen Einblick in die Welt des Archimedes von der Antike bis zur Gegenwart geben.