Besuch des Ausdauerlabors an der Sportuniversität Salzburg in Rif

Die Schüler/innen der 6. Klassen des Wahlpflichtfaches „Theorie des Sports und der Bewegungskultur“ besuchten kurz vor Beginn der Sommerferien das Ausdauerlabor der Sportuniversität Salzburg in Rif. Das Team des Ausdauerlabors der Universität zeigte den Schüler/innen die verschiedenen Möglichkeiten von Ausdauertests. Simon Böhm durfte sogar selbst einen Versuch wagen und stellte sich für einen Laktat-Test am Laufbahn zur Verfügung. Ohne Zweifel war dieser Besuch ein große Bereicherung für die Schüler/innen, da der „theoretische Unterricht“ in Praxis umgesetzt wurde.

Bericht von Simon Böhm