Radiofabrik-Workshop, 3Rb

11. bis 13. Juni 2014

Was ist die „RADIOFABRIK“?

Im Juni 2014 besuchten wir, die 3Rb, einen Workshop in der Radiofabrik Salzburg. Die Radiofabrik ist das erste werbefreie Lokalradio in Salzburg auf der Frequenz 107,5 & 97,3 mhz. Dort kann jeder/jede eine eigene Radiosendung produzieren. Das Programm besteht aus sechs Themenbereichen: Heimspiel – Kinderradio – Stadtteilradio - 15 Sprachen 1 Sender – Seniorenradio - Magazin um 5

Unser Workshop

Unser Workshop dauerte drei Tage:

☺ Am ersten Tag erfuhren wir etwas über die technischen Möglichkeiten (Aufnahmegeräte, Studio).

☺ Ab dem zweiten Tag waren wir in fünf Gruppen aufgeteilt und recherchierten zu verschiedenen selbstgewählten Themen: WM 2014 – Umweltverschmutzung – Gleichberechtigung - Social Networks/Gefahren im Internet – Moderationsgruppe

☺ Den dritten Tag verbrachten wir damit, unsere Beiträge zu überarbeiten und fertigzustellen. Um 12.15 Uhr waren alle bereit zur LIVE-SENDUNG (http://cba.fro.at/261170). Trotz anfänglicher Nervosität wurde unsere Sendung ein voller Erfolg.

Unsere Eindrücke

Vor dem Workshop war ich ein wenig skeptisch. Doch als der Workshop begann, war ich sehr interessiert und es gefiel mir sehr gut. (Marie)

Es waren drei Tage, in denen man zusammenhalten musste und viel Teamwork gefragt war. (Lorenz)

Unsere Betreuerinnen, Carla und Mirjam, waren hilfsbereit und halfen uns immer Probleme zu lösen. (Anne)

Der Workshop war eine wichtige Erfahrung und wird mir nie aus dem Kopf gehen. (Gerald)

Ich war sehr neugierig, weil ich noch nie in einer Radiofabrik war. Es war meine erste Sendung. (Betül)

Besonders die Übungen, welche wir zwischendurch machten, fand ich sehr unterhaltsam. (Lena)

Text: Katrin, Marco, Julius, Lorenz

 

 

 

Fächer: