Latein

Latein

Hier kommt ihr auf die Seite von Prof.Sonja Dworzak: http://dworzak.jimdo.com/

Kulturreise der 6G nach Rom

Kulturreise der 6G nach Rom

Zum Abschluss des Schuljahres 2017/18 begann für die 6G noch eine Reise nach Italien, genauer gesagt nach Rom. Am Sonntagabend starteten wir am Bahnhof in Salzburg. Mit dem Nachtzug fuhren wir dann ca. 10 Stunden lang nach Rom, wobei schon die Hinfahrt wie auch die Rückfahrt ein Erlebnis waren.

Besuch des Kunsthistorischen Museums in Wien (6Ga, 6Gb, 6R)

Am 21. Dezember 2016 machten wir, die Lateinschüler der 6. Klassen, eine Reise in die Vergangenheit: Wir besuchten das Kunsthistorische Museum in Wien und erhielten eine Spezial-Führung über Gemälde und Skulpturen, die Themen aus den „Metamorphosen“ („Verwandlungen“) des römischen Dichters Ovid zeigen.

Eine Fahrt in die Römerzeit

Besuch der antiken Stadt Carnuntum-Petronell in Niederösterreich
 
Zum Abschluss dieses Schuljahres unternahmen wir, die Lateinschüler der 7G und der 5Ga und 5Gb, eine Fahrt nach Carnuntum. Der erste Halt führte uns zum dem von Pappeln umgebenen Amphitheater, das wir beim Zirpen von Grillen besuchten.

Consensus neu, Stand Juli 2017

Unter folgendem links sind die Grundkompetenzen , die bis zur Reifeprüfung beherrscht werden sollen,nachzulesen https://www.srdp.at/downloads/dl/consensus/http://https://www.srdp.at/downloads/dl/bausteine-zum-erstellen-von-schularbeiten-uet-und-it/ 

Exkursion der 5G und 6G (L3) nach Rosenheim zur Ausstellung über Alexander den Großen

Die Feldzüge Alexanders des Großen legten die Lateiner der 5G(L3) und der 6G am Dienstag, 29.10.2013, in geraffter Form zurück: Bei einer Führung durch die Archäologische Landesausstellung „Alexander der Große“ im Lokschuppen Rosenheim hörten sie über Alexanders Leben und Charakter, seinen Umgang mit fremden Völkern/Kulturen und seinen Tod. Unter den Ausstellungsstücken beeindruckten Waffen, Trinkschalen, Schmuck, ein nachgebauter persischer Streitwagen und auch eine Keilschrifttafel.

Ausflug der 7R in die Römerausstellung

Am Mittwoch, dem 9. Oktober 2013, hatten wir, die Lateingruppen der 7R Klassen, die Ehre, vom Direktor des Museums Burg Golling persönlich durch die Ausstellung „Römer – Garanten für Frieden und Fortschritt“ geführt zu werden.

Tempus in Pictura

Die Lateingruppe der 7. Klasse BG-Hallein hat eine Nachrichtensendung aus dem alten Rom erstellt.
Subscribe to RSS - Latein