Technisches Werken

Werkerziehung

Kritzelroboter

Bei dieser Werkaufgabe bauten die Schüler der 2e Klasse eine automatische Zeichenmaschine. Die zitternden Bewegungen entstanden durch den Einsatz eines Exzenters. Die Schüler bauten einen Stromkreis mit Stromquelle, Schalter und Verbraucher und bekamen eine Einführung in das Löten.

Fledermausprojekt der 2b

Am Dienstag den 12. Mai 2015 besuchte uns Frau Mag. Karin Widerin von der Koordinationsstelle für Fledermausschutz und – forschung in Österreich mit ihren Fledermäusen im BRG Hallein.
Sie erzählte uns viele spannende Geschichten über Fledermäuse, die im Winter ihren Winterschlaf halten.  Als Höhepunkt durften wir ihre Lieblingsfledermaus Herkuline füttern und streicheln. Außerdem hatte Sie zur Pflege eine Zwergfledermaus und eine Zweifarbfledermaus mit.

Kugelbahn 2E

Im Bereich Bauen / Wohnen des Werkunterrichtes beschäftigten wir uns mit statisch konstruktiven Grundprinzipien der Skelettbauweise. Begriffe wie Stütze, Träger, Strebe, Tragwerk, L-Profil, U-Profil und T-Profil und die Materialeigenschaften von Papier wurden erkundet.

Magnetbilder 2d, 2e

Im Technischen Werken haben wir für die Kugelbahnen die Metallkugeln eines Geo-Mag-Spieles verwendet. Blieben die Magnetstäbe übrig.  Wir dachten, eine bildnerische Aufgabe mit beweglichen Teilen wäre lohnend. Die Motive suchten wir in Bereichen einfacher Bewegung.

Grubenbrand im Werkunterricht

Radfahren, Feuermachen, Grillen, Baden, .... und das an einem Freitag Vormittag!
An so ein Programm könnte sich die technische Werkgruppe der 2A gewöhnen.
Die Hauptdarsteller am Freitag den 7. Juni waren aber unsere Salz- und Pefferstreuer, die im Werkunterricht designt, gebaut und vorgebrannt wurden.

Fächerübergreifendes Projekt Kugelbahn

"Totes Holz" in Form von Altpapier sollte man sammeln und so wieder dem Produktkreislauf zuführen. Man kann damit aber auch tolle Dinge bauen, wie zum Beispiel Kugelbahnen.
Aus alten Heften, Kartons und Plakaten haben wir, die 3Rb, in einem fächerübergreifenden Projekt in technischer Werkerziehung Kugelbahnen gebaut, dann gefilmt, in Musikerziehung die Musik dazu komponiert und in Informatik alles zu einem Filmchen zusammengefügt. Hier die Ergebnisse:

Bewegte Objekte

Bewegungsumformung: Die rotierende Antriebsbewegung der Handkurbel wird durch Getriebe in die gewünschte Bewegung des Modells umgewandelt.

Nachdem die mechanischen Grundlagen studiert und ausprobiert waren, sollten eigene Spielfiguren erfunden werden.
Während des Entwerfens stellten wir uns Fragen wie:
Ist es spannend zum Anschauen? Ist es Lustig? Ist es zu vielteilig?  Ist der Humor zu schwarz? Wird es zu aufwändig? Wird mich das Bauen freuen?

Subscribe to RSS - Technisches Werken