Lichtplastiken

Während des HOMESCHOOLING gab es natürlich auch in Bildnerischer Erziehung jede Menge theoretischer Themen, welche zu Hause am Computer angegangen werden konnten. Von der Auseinandersetzung mit Gestaltungsmitteln und Techniken der Plastik, Malerei, Medien oder Architektur boten sich tausend interessante Themen an. Den weiten Bereich der Kunst- und Kulturgeschichte hätten wir Monate durchstreifen können. Aber mit der praktischen Arbeit war es schwieriger. Zu welchen Materialien außer Blei- und Buntstift hatten die Kinder Zugriff, ohne auf die Eltern angewiesen zu sein? Wie weit konnte selbständig ein Thema vertiefend bearbeitet werden? Gar nicht so einfach!

Zurück in der Werkstattsituation des BE-Saales jedenfalls konnte wieder aus dem Vollen geschöpft werden. Hier die Plastiken mit eingebauter Beleuchtung der 3M und 3RB.