Theaterprojekt

SchülerInnen der 1b/c, 4G /Mb, 6Ra,Rb nahmen im Rahmen des Sportunterrichtes am Theaterprojekt,  Verbindung von Improvisationstheater mit körperlich präsentem Schauspiel, teil.

Künstlerin: Judith Altenberger (unter anderem Ausbildung zur Showdance Choreographin Uni Salzburg; Schauspielausbildung Werkstätte und Kulturhaus. )

Projektleitung: Ulli Castañeda Carrera

Finanzierung: Kulturbudget für Bundesschulen

 

Projektbeschreibung:

Grundlagen des Schauspiels und Improvisationstheater wurden auf spielerische Art und Weise erlernt: Stärkung der Fähigkeit in verschiedenen Situationen spontan und angemessen zu reagieren; Erhöhung der Flexibilität und Teamfähigkeit; Arbeit an der Rollenklarheit, Selbstsicherheit, so wie Selbst und Fremdwahrnehmung.