Top in Mathematik

Höchst erfolgreich waren im heurigen Schuljahr die Schülerinnen und Schüler des BG Hallein beim internationalen Mathematik-Wettbewerb „Känguru der Mathematik“. In den sechs Schulstufen seiner Teilnahme stellte das Halleiner Gymnasium einen Landesmeister und drei Vize-Landesmeister. Insgesamt nahmen in diesen sechs Schulstufen im Land Salzburg  mehr als 4700 Schüler/innen am Wettbewerb teil.  Folgende Schüler belegten in der Landeswertung Spitzenränge:  5. Schulstufe: Andreas Daum(2. Platz), Paul Schlatter (3. Platz), 7. Schulstufe: Nils Schwarzl (2. Platz), 8. Schulstufe: Alexander Daum (2. Platz), 10. Schulstufe: Tobias Jakob (1.Platz).

Landesmeister Tobias Jakob  erreichte in der Österreichwertung unter den mehr als 7000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern seiner Altersstufe  den 3. Platz.

Fächer: